Der Tag des offenen Denkmals am 13. September 2020, Deutschlands größtes Kulturevent für die Denkmalpflege, findet im Corona-Jahr in Dresden sowohl analog als auch digital statt.

Derzeit liegt im Zuge des Genehmigungsverfahrens der vorhabenbezogener Bebauungsplan Nr. 6036 Dresden-Übigau, Hundetagesstätte öffentlich aus.

Die bereits mehrere Jahre andauernde Sanierung des Neustädter Hauptkanals, auch als Abfangkanal bezeichnet, geht in ihre letzte Phase. Der letzte Abschnitt ist 1,5 Kilometer lang.

Wie das Amtsblatt 29/2020 mitteilt, wurde an der Kaditzer Straße 7-9 die Baugenehmigung zur "Errichtung eines straßenseitigen Wohngebäudes für 11 Wohneinheiten mit Terrassen sowie von vier Reihenhäuser

Mit der Aberkennung des UNECSO-Welterbetitels für das Dresdner Elbtal im Jahr 2009 wurde auch die Idee einer Verbindung zwischen Schloss Pillnitz und Schloss Übigau endgültig zu Grabe getragen. Nun könnte mit der Insolvenz der Sächsischen Dampfschifffahrts KG diese Idee neu belebt werden.