Bereits am 13. Juni beginnt die Comödie Dresden nach intensiver Vorbereitung und genehmigtem Hygienekonzept mit dem Spielbetrieb im Park von Schloss Übigau.

Vorstellung vom Vorjahr (Foto: F. Philipp)Dabei gewinnt die Freilichtbühne am Schloss durch die Pandemie sogar noch an Bedeutung, da andere  Spielstätten nicht genutzt werden können.

Vom 13. Juni bis 1. Juli wird der "Zickenzirkus" erstmals im Freien gespielt. Ab 10. Juli wird "The Addams Family" aufgeführt. Auch die "Scharfe Brise" ist vom 22. bis 30. Juli zu sehen, die "Landeier" vom 9. bis 18. August. Gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit. Der Ticketverkauf findet im Webshop unter https://www.comoedie-dresden.de/kartenkauf/ und am Telefon unter Tel.: 0351 866410 statt.

Einzig das geplante Gastspiel der "Firebirds Burlesque Show" muss aus organisatorischen Gründen auf 2021 verlegt werden.