Für die Verbreiterung der zukünftige Brückenrampe mussten bereits Kleingärten weichen.In der kommenden Woche wird der Dresdner Finanzhaushalt für 2001 verabschiedet werden. Neben einigen Kürzungen sind aber die Finanzen, insgesamt 4,2 Millionen Mark für die Erneuerung der Flügelwegbrücke bewilligt.