Am kommen Freitag Nachmittag öffnet nach längerer Pause die Sommerwirtschaft im Garten des „Elbschlosses Übigau“ mit neuem Betreiber Manuel Klötzer.

Geöffnet ist der Schlossgarten donnerstags und freitags ab 16 Uhr, samstags und sonntags ab 11 Uhr. Dabei soll es kein klassischer Biergarten sein, sondern angepasst an das Schloss etwas gediegener.  Betrieben werden soll die Wirtschaft so lange das Wetter es zulässt. Das wird voraussichtlich länger als die Spielzeit der Comödie sein.

Am 5. Juli beginnt die Spielsaison der Comödie Dresden und endet am 7. September.